1485 An den Rat der Stadt Nördlingen, Sendschreiben für Hans Weltz

24 November 1485 –  Die Meister des Langen Schwerts warnen den Rat der Stadt Nördlingen vor schlechten Fechtlehrern und entsenden den Meister Hans Weltz aus Nürnberg in die Stadt.

Signatur:

Stadtarchiv Nördlingen, Missiven 1485, p. 330. Datiert: 24 November 1485.

Transkription

Status: 2nd Draft
Transkribiert von: Jean-Dominique Delle Luche 

Fürsichtigen Ersamen vnd weisen Burgermaister vnd Ratt der Statt Nordlingen wir Maister des schwertz der bruderschafft vnß(e)r lieben Frawen vnd Sandt Marx die wir haben zu Franckfurt als ewern weisßhaitt(e)n wol wissend ist Sickenn wir zu euch vnnß(er)n mitbrüder etc. maister Hannsen Weltz von Nürenb(er)g durch mangel vnd brech(e)n die vnnßer bruderschafft ausleidt das schier kann statt ist es sej ainer oder zwen darJnnen die do lernen vnd haben mit laub von den Maistern dardurch vnnßr frawen Sankt Marx gelt hin dann gett vnd jr kain(en) nichtzt daran geit damit d(er) gotz dienst gemyndert wurdt solch(e)n mängel vnd brech(e)n den vnnß(er)fraw hatt vnd sandt marx vnd wir maister das sich kayner in ainer solch(e)n loblich(e)n statt auffenthaltung mag hab(e)n dz mach(e)n die Winckelslerer mit dem schwertt dardurch ewern kinder nit recht gelert werd(e)n vnd versorgt zu Ernst solch(e)n gebrech(e)n wir dz klagt hab(e)n vnnß(er)n aller Gnedigisten herren dem kaysern zu Augspurg sein Gnad vnns zugesagt freyhait solchs zu wenden inn allen Stett(e)n auff solchs die h(erre)n von Augsp(ur)g vnns zugesagt solchen auffzuhalt(e)n der loblich(e)n bruderschafft zu ern Ob ymandt jnn ewer statt wer der lernt wider die brud(er)schafft Bitt wir euch dz jr dem obgenantt(en) maister bejstand thondt von vnnß(er)t vnd der brud(er)schafft wegen wollen wir mit vleis gern vmb Ewer weißhait verdienen wann der Maister zwen vnd funfftzig jnder bruderschafft seyen vnd siben zu Augsp(ur)g bej solcher bitt sein gewes(e)n Datu(m) Augsp(ur)g am pfintztag sandt Katherina abendt jm LXXXV etc.

Maister Hanns Leytn(er) von Wasserb(ur)g
Maister Peter Faul von Ulm
Maister Wendel Bopffinger von Lautterburg
Rainhart Hackenborst vom Schwabach
Jörg Krebs von Augspurg
Jobst Weiler von Memmingen
Hanns Blawbeyer Bürger zu Augspurg

Personen

  • Hans Leytner, Wasserburg
  • Peter Faul, Ulm
  • Wendel Bopffinger, Lauternburg
  • Rainhart Hackenborst, Schwabach
  • Jörg Krebs, Augsurg
  • Jobst Weiler, Memmingen
  • Hanns Blaubeyer, Augsburg
  • Hans Weltz, Nürnberg

Copyright

Alle Rechte am Text sind dem Urheber der Transkription sowie dem Verein “Neue Marxbrüder zu Frankfurt am Main” vorbehalten. Zitation in wissenschaftlichen Publikationen ganz oder teilweise genehmigungsfrei mit Verweis auf die Quelle.

1188 Views

Schreibe einen Kommentar