Fechtmeister Datenbank

Findbuch 69

Die folgende Auflistung stellt die in der Literatur und Dokumenten gefundenen Einträge über Fechtmeister der Marxbrüder (und andere Fechtgilden) zusammen. Die Liste lässt sich filtern und durchsuchen.

JahrMonatOrtNameEreignis
1478JunNürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner ist erlaubt Fechtschule in Nürnberg zu halten
1479NürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner ist erlaubt Fechtschule zu halten in Nürnberg
1479JanNürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner ist erlaubt in Nürnberg, Fechtschule zu halten
1485NovFrankfurt am MainHans WeltzBrief der Meister aus Frankfurt an den Rat der Stadt Nördlingen
1487AugNürnbergMathias Wurm (Schreiber)Mathias Wurm erhält abschrift des Privileg Kaiser Friedrichs III. für die Meister des Schwerts
1488MayFrankfurt am MainPeter WeißkirchPeter Weißkirch, Frankfurt im Aufgebot gegen Flandern
1488MayFrankfurt am MainPeter WeißkirchPeter von Weißkirch wird Hauptmann der Fußknechte der Frankfurter bis 1500
1488SepFrankfurt am MainKonrad GerhardKonrad Gerhard wird Hauptmann der Marxbrüder
1490SepHans LeizenbergerHans Leizenberger wird Hauptmann
1491Frankfurt am MainHans LeizenbergerHans Leizenberger unterzeichnet die Ordnung und erhält Abschrift
1491Conrad von WetzfeldKonrad von Wetzfeld unterzeichnet die Ordnung und erhält Abschrift
1491Conrad GerhardKonrad Gerhard unterzeichnet die Ordnung und erhält Abschrift
1495MayNürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner ist erlaubt eine Fechtschule in Nürnberg zu halten
1495NovNürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner hält die Christfeier Fechtschule
1499AprFrankfurtPeter WeißkirchMarxbruder Hauptmann Peter Weißkirch zieht gegen die Schweizer
1521AugFreiburgHans KellerEmpfehlungsschreiben für Hans Keller aus Franken wohnhaft in Freiburg
1523AprNürnbergNicklaus BrucknerNicklaus Bruckner, starb in der Nürnberger Zwölfbrüderstiftung
1532SepFrankfurt am MainLudwig StollenLudwig Stollen wird durch Hauptmann Laux Braun zum Meister geschlagen
1540WormsWendelin WurmWendelin Wurm wird durch Hauptmann Blasius Felten zum Meister geschlagen
1541MaySchweidnitzArsarcius RursdorfArsacius Rursdorf wird wegen Bigamie hingerichtet
1542ErfurtCaspar SternigerCaspar Sterniger, fechtet mit Andres Rückwart in einer Fechtschule um 6 Ellen Damast
1543Frankfurt am MainCaspar SternigerCaspar Sterninger wird Meister durch Hauptmann Hans Kaub
1543Niclaus BeierbachNiclaus Beierbach wird Meister durch Hauptmann Hans Kaub
1543FrankfurtLienhard FranzbürgerLienhard Franzbürger wird Meister durch Hauptmann Hans Kaub
1543Frankfurt am MainDeierle NadlerDeierle Nadler wird Meister durch Hauptmann Hans Kaub
1544JunNeuhausenLudwig StollenLudwig Stollen wird auf Lebenszeit als Fechtmeister bestellt
1566MayBrüsselWendelin WurmWendelin Wurm wird dem Kaiser Maximilian als Büchsen- und Pulvermacher empfohlen
1566SepFrankfurt am MainKerschgen EsserKerschgen Esser bezeugt die Erstellung der Ordnung
1566SepFrankfurt am MainKerschgen EsserKerschgen Esser aus Köln wird Meister durch Hauptmann Jörg Hangersdorfer
1566SepFrankfurt am MainJörg HangersdorferJörg Hangersdorfer von Erdingen wird zum Hauptmann gewählt
1566SepFrankfurt am MainMarx WackMarx Wack, Brumbt, wird Meister durch Hauptmann Jörg Hangersdorfer
1568LeipzigCaspar SternigerCaspar Steringer arbeitet als Kürschner in Leipzig
1581TrutnovMatz FischerMatz Fischer hielt Fechtschule in Trautenau
1581MayStraßburgMelchior NeumannMelchior Neumann beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1581JulStraßburgMelchior NeumannMelchior Neumann beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1582AugStraßburgMelchior NeumannMelchior Neumann beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1582SepStraßburgMelchior NeumannMelchior Neumann beantragt Fechtschule in Straßburg
1582SepStraßburgMatthias BraunDer Freifechter Matthias Braun beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1605DecStraßburgHans BayerHans Bayer beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1605DecStraßburgHans BartelHans Bartel wird eine Fechtschule in Straßburg genehmigt
1606StraßburgHans BayerHans Bayer beantragt eine Fechtschule in Straßburg
1606JunStraßburgJakob BeckJakob Beck erhält die Erlaubnis eine Fechtschule in Straßburg zu halten
1608SepFrankfurt am MainHans BayerHans Bayer aus Holland Preußen, ehemaliger Hauptmann, bezeugt die Ordnung
1608SepFrankfurt am MainMelchior NeumannMelchior Neumann wird zum Hauptmann gewählt
1608SepFrankfurt am MainHans WissingerHans Wissinger bezeugt die Ordnung
1608SepFrankfurt am MainMatthias LehmanMeister Matthias Lehman von Dreesen bezeugt die Ordnung
1608SepFrankfurt am MainSimon WinkelmannSimon Winkelmann von Herzfeld bezeugt die Ordnung
1608SepFrankfurt am MainMelchior BrandtMelchior Brandt von Schneeberg bezeugt die Ordnung
1612AugNysaHans ZuberHans Zuber hält Fechtschule auf dem Freischießen. 1612
1628AprFrankfurt am MainMichael LembkeKonzept und Abschrift des Privilegs für Hauptmann Michael Lembke
1658JulLeipzigMichael FintzMichael Fintz, Schlosser und Freifechter von der Feder stirbt
1671SepWroclawJohann BeckerJohan Becker wird zum Meister geschlagen
1679OctLeipzigJohann BeckerJohann Becker, Leipzig, Fechtschul
1682JunHamburgJohann BeckerJohann Becker stellt Meisterbrief für Georg Linz aus
1682JunDanzigGeorg LinzMeisterbrief für Georg Linz
1697AugWroclawJohann BeckerJohann Becker, Wroclaw, klagt gegen Hans Michael Götz
1700AprRegensburgFranz Carl KlimerCarl Klimer und Peter Dobor wird vom Regensburger Rat die Fechtschule abgeschlagen
1711JanRegensburgJohann Heinrich HofmannJohann Heinrich Hofmann hält mehrere Fechtschulen
1711AugChristoph OrtbandChristoph Ortband ersticht jemand in einer Kneipenschlägerei
1718FebWienAdam LaimetzhofferAdam Laimetzhoffer beschwert sich beim Rat zu Wien
1729RegensburgChristoph MartinChristoph Martin aus Breslau hält vier Fechtschulen
1738RegensburgJohann Georg RönnerJohann Georg Rönner und 7 weitere Meister halten Fechtschule

2975 Views

Schreibe einen Kommentar