Übungsgruppe Offenbach am Main

Die Übungsgruppe mit dem Sitz in Offenbach am Main ist eine Abteilung der Neuen Marxbrüder. Sie hat aktuell noch keinen festen Trainingsort. Sie übt im Freien bzw. bei schlechtem Wetter in der Halle der Frankfurter Fechtschule.

Wir sind etwa 20 Fechter, die sich hauptsächlich mit dem Ringen, sowie dem Scheibendolch und dem Langen Messer beschäftigen. Unsere Quellen sind diesbezüglich der Fechtmeister Hans Talhoffer und Johannes Lecküchner. Doch auch etwas modernere Quellen wie Fabian von Auerswald oder Niclas Petter verwenden wir im Ringen.

Wenn du mit dem historischen Fechten bei uns beginnen möchtest und 18 Jahre oder älter bist, bist du herzlich eingeladen, dich uns anzuschließen. Wir haben Männer und Frauen aller Altersgruppen und Fähigkeiten, und wir laden alle zum Mitmachen ein.

Als Abteilung des gemeinnützigen Vereins “Neue Marxbrüder” sind wir im Landessportbund Hessen (LSBH), im Hessischen Fechterverband (HFV) und im Dachverband der Historischen Fechter (DDHF) vertreten. Du bist schon beim Probetraining voll versichert. Zudem kannst du an Seminaren des Vereins vergünstigt teilnehmen.

Wenn du dich für Historisches Fechten in Offenbach interessierst verwende bitte das Kontaktformular. Wir organisieren uns über WhatsApp betreffend Termine und Treffen.





Nachricht an die Marxbrüder

Hinweis: Die Daten werden unverschlüsselt übertragen. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit dieser Einschränkung zum Datenschutz einverstanden (Datenschutzerklärung).

1946 Views